Fünf Dinge, die erfolgreiche Sportler tun!

Um im Sport erfolgreich zu sein müssen Athleten so einige Persönlichkeitseigenschaften vorweisen. Um welche es sich dabei handelt und welche Fähigkeiten besonders wichtig sind möchte ich in meinem heutigen Blog beschreiben!

Erfolgreiche Sportler haben Grund zur Freude. © pixabay | KeithJJ
Erfolgreiche Sportler haben Grund zur Freude. © pixabay | KeithJJ05

Erfolgreiche Sportler sind sich ihrer selbst sicher!
Selbstsicherheit ist DAS Zauberwort, um als Sportler erfolgreich zu sein. Nicht nur für das eigene Gefühl, sondern auch für die Außenwirkung gegenüber vermeintlicher Konkurrenz ist sie Selbstsicherheit überaus wichtig. Gute Sportler sind keine Zweifler!
Tipp: Besonders während weniger erfolgreicher Phasen sind Zweifel ganz normal. Sportpsychologen können helfen, verdeckte Ressourcen und Stärken gemeinsam mit dem Sportler aufzudecken und die Selbstsicherheit zu stärken!

Erfolgreiche Sportler sind positiv
Von der Körperhaltung angefangen bis hin zum Selbstgespräch. Erfolgreiche Athleten verfügen über eine positive Einstellung. Aber keine Sorge, diese Ansichten auf das (Sportler-)Leben lassen sich üben.
Tipp: Achte vermehrt auf deine Gedanken. Sie werden zu deiner Sprache und sollten stets positiv sein.

Erfolgreiche Sportler sind fokussiert
Sich auf nur eine Sache zu konzentrieren ist zu Zeiten der ständigen „Bestrahlung“ durch Menschen, Medien und sonstige Umwelteinflüsse gar nicht so einfach. Umso besser können sich erfolgreiche Sportler direkt „wegschalten“, um nur auf eine Sache – ihren Sport – zu fokussieren.
Tipp: Auch die gezielte Lenkung der Aufmerksamkeit kann gelernt werden. Eine Übung dazu ist die sogenannte „Scheinwerfer-Übung“, mit der die Konzentration auf verschiedene Dinge gelenkt werden soll.

Erfolgreiche Sportler blicken nach vorne!
Klar, auch Sportler sind nur Menschen, die aus vergangenen Erfahrungen lernen. Erfolgreiche Sportler macht jedoch aus, dass sie sich Ziele setzen und an die Zukunft denken. Erfolgreiche Athleten wollen immer den nächsten Schritt gehen und orientieren sich damit stets nach vorne.
Tipp: Zeichne dir einen Zahlenstrahl auf. Natürlich kannst du darauf auch deinen Erfahrungsschatz vermerken, fokussiere dich jedoch auf die Dinge, die du in der Gegenwart und in der Zukunft noch erreichen willst

Erfolgreiche Sportler sind organisiert!
Erfolgreiche Sportler verfügen über ausreichend Organisationstalent, um Training, Wettkampf und den „sonstigen Alltag“ unter einen Hut zu bekommen. Nur wer die vielen Facetten eines Sportlerlebens gut organisiert hat den Kopf frei für Trainings, Turniere und deren Ziele. Das macht gute Sportler aus!
Tipp: Dein Trainer kann dir helfen, einen geeigneten Plan zu erstellen. Solltest du in der Organisation deines Sportler-Lebens noch nicht allzu geübt sein, scheue dich nicht davor, dir Hilfe zu holen.

Über mich
Ursprünglich aus dem Pferdesport kommend, habe ich bereits früh meine Leidenschaft für die Sportsychologie und das mentale Training entdeckt. Nach meinem Studium der Psychologie habe ich mich daher für eine Spezialisierung im Bereich Sportpsychologie entschieden. Als aktive Springreiterin und Marathonläuferin weiß ich, wie wichtig ein klarer Kopf, starke Nerven und ein ausgeglichenes Wesen beim Sport sind. Alle weiteren (mentalen) Themen, die ich im Sport als wichtig erachte, präsentiere ich euch jede Woche in meiner Kolumne.

Solltet ihr noch Fragen zu meiner Person oder meinen Leistungen haben, könnt ihr mich gerne unter johanna@mentalsportsconsulting.com kontaktieren! Ich freue mich auch über euren Besuch auf meiner Webseite und auf meinen Social Media Kanälen!

www.mentalsportsconsulting.com
www.facebook.com/mentalsportsconsulting
www.instagram.com/mentalsportsconsulting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.